Program 2016

AUSTELLUNGEN

23. 3 - 30. 9. 2018
9:00 - 17:00
Andrej Pešta: Mire sveti / Andrej Peštas Welten   Fotografien aus dem Leben der Roma in der Tschechoslowakei
24. 4 - 11. 6. 2018
9:00 - 17:00
Daniel Hüttler: CCCC   Ausstellung des österreichischen Residenzkünstlers des Festivals Meeting Brno
25. 5 - 10. 6. 2018
23:00 - 22:00
Der Kommunismus in seinem Zeitalter   Über den Aufstieg und Niedergang des Kommunismus im 20. Jahrhundert
26. 5 - 9. 6. 2018
16:00 - 16:00
Große Geschichte – kleines Land   Der Herbst 1918 in Südmähren
30. 5 - 31. 5. 2018
17:30 - 22:00
Auch die Glühbirne hat ein Denkmal!   Bedeutende Frauen in der Geschichte Brünns
30. 5 - 31. 5. 2018
17:30 - 22:00
Heldinnen gegen den Strom   Frauenbewegung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Freitag / 20. 05. 2016

18:15
Antikomplex: Verbindungen der getrennten Vergangenheit | Vernissage der Ausstellung
18:30
Ukulele Orchestra jako Brno | Konzert
20:00
Poetisches Brünn | Poesie im öffentlichen Raum

Samstag / 21. 05. 2016

13:00
Unsere früheren Nachbarn | kommentierter Spaziergang durch die Orte, wo sich die jüdische, deutsche und tschechische Kultur begegneten
17:00
Lukáš Houdek: HopeTour | Eröffnung der Installation am Moravské náměstí
17:30
Konzert traditioneller Roma-Musik | Barbora Botošová Band und Agata Siemaszko
19:00
HateFree Stage: Wo ist meine Heimat? | Stand-up comedy mit der tschechischen Staatshymne als Motiv
19:00
Konzert traditioneller Roma-Musik | Barbora Botošová Band und Agata Siemaszko
20:00
Konzert traditioneller Roma-Musik | Barbora Botošová Band und Agata Siemaszko

Sonntag / 22. 05. 2016

8:30
HateFree offenes Frühstück | Zusammenkommen mit Menschen verschiedenster Herkunft und Religion
13:00
Die verlorene Schönheit unserer Häuser | kommentierter Spaziergang durch Brünn als Metropole des Funktionalismus
17:00
Die Geschichte der Schiffbrüchigen von der Patria | Dokumentarisches Epos über eine vergessene Episode in der Geschichte des Holocaust
19:00
Nach Norden | Projektion des Dokumentarfilms und Diskussionsrunde mit seiner Autorin Judita Matyášová

Montag / 23. 05. 2016

16:00
Emma Braslavsky | Autorenlesung
17:00
Dheepan | beim Filmfestival in Cannes presigekrönter Film über aktuelles Thema
18:30
Tango in the Tugendhat Villa | komponierter Musikabend von origineller Form und Inhalt
19:00
Respekt Tour: Europa auf dem Scheideweg | Diskussion mit I. Smoleňová, O. Kundra, E. Romancová, M. M. Šimečka, moderiert E. Tabery
19:30
Sauls Sohn | ungarischer Film prämiert mit dem Grand Prix des Cannes Film Festivals, einem Golden Globe und einem Oscar

Dienstag / 24. 05. 2016

16:00
Wo ist meine Heimat? | Diskussion mit Bernd Posselt, Jiří Pehe, Milan Horáček und Jaroslav Šebek
16:30
Die Farben des Sandes | filmisches Zeugniss vom Krieg, der Menschen zwingt ihre Heimat zu verlassen
18:30
Husa Klub mit Fedor Gál: Über Zäune | offene Diskussion über unsere Identitäten
19:00
Nihad Sirees | Lesung des zur Zeit in Berlin lebenden Autors

Mittwoch / 25. 05. 2016

16:00
Verlasse das Haus deines Vaters... geh in das Land, das ich dir zeige | Diskussion mit W. Farouq, A. Barbero und T. Kraus
16:30
Mein Vaterland | Film über die Rückkehr ins Land der Vorfahren

Donnerstag / 26. 05. 2016

15:00
Blick auf unsere Heimat von den Kirchtürmen | die Schönheit Brünns aus der Vogelperspektive
16:00
Kateřina Šedá: Ist die Brünner Bronx meine Heimat oder nicht? | Diskussion mit der Künstlerin und den Organisatoren des Ghettofest Festivals.
16:00
Entwicklung der gemeinsamen Heimat | Diskussion mit Dionigi Gianola, Jindřich Šrajner, David Rusňák, Isabel Fezer
18:30
Alina Pogostkina: Zum dritten Mal Solistin der Saison | die weltbekannte Violinistin in Brünn
19:00
Die Suche nach dem Ausweg | Vorführung des Dokumentarfilms von Michal Pavlásek
19:30
Nahe Dämmerung | Vorführung des Dokumentarfilms von Ivo Bystřičan

Freitag / 27. 05. 2016

15:00
Němci ven! Deutsche raus | Vorführung des Dokumentarfilms über die Vertreibung aus Brünn und Diskussion mit Zeitzeugen
15:00
Die Ruhestätten unserer Baumeister | die Schönheit der Funeralarchitektur
18:00
Kammerbühne Aréna: Audienz | einzigartige Theatervorführung über die Natur der Nazi-Täter
18:30
Alina Pogostkina: Zum dritten Mal Solistin der Saison | die weltbekannte Violinistin in Brünn
19:00
Adelheid | Vorführung des Films von František Vláčil

Samstag / 28. 05. 2016

8:00
WALLFAHRT DER VERSÖHNUNG 2016 | das zehnte Gedenken an die Gewalt in der unmittelbaren Nachkriegszeit in Brünn
14:00
T, arsenaal mechelen & Platform 0090: Kamyon | Theateraufführung in einem umgebauten Lastwagen
17:00
T, arsenaal mechelen & Platform 0090: Kamyon | Theateraufführung in einem umgebauten Lastwagen
19:00
Die Suche | Film über vier Schicksale, die der Krieg miteinander verflochten hat

Sonntag / 29. 05. 2016

13:00
Spaziergang durch verdächtige Landschaft mit Engeln | Spaziergang auf den Spuren des Lebens und Werkes von Zdeněk Rotrekl
14:00
T, arsenaal mechelen & Platform 0090: Kamyon | Theateraufführung in einem umgebauten Lastwagen
15:00
Durch die Brünner Cejl – die Heimat der Roma | den Geheimnissen des Viertels auf der Spur mit den Mitarbeitern des Museums der Roma Kultur
17:00
T, arsenaal mechelen & Platform 0090: Kamyon | Theateraufführung in einem umgebauten Lastwagen
19:00
Maxim Gorki Theater: Die Ungehaltenen | eines der progressivsten deutschen Theater gastiert in Brünn

Montag / 30. 05. 2016

19:00
Flüchtlinge | Projektion des Dokumentarfilms und Gesprächsrunde mit dem Filmautor Tomáš Kratochvíl
19:00
Millionenzeiten: Geschichten für ADRA | Kurzgeschichten tschechischer Autoren und Autorinnen

Dienstag / 31. 05. 2016

19:00
Theater Bremen und Kafka Band: Franz Kafka – Das Schloss | einzigartige Theateraufführung begleitet von einem live Konzert

Mittwoch / 01. 06. 2016

9:00
Museum der Roma Kultur | Kommentierte Führung durch die Dauerausstellung
13:00
Museum der Roma Kultur | Kommentierte Führung durch die Dauerausstellung
15:00
Museum der Roma Kultur | Kommentierte Führung durch die Dauerausstellung
17:00
Jako doma: Meine Welt ohne Heimat | Fotografien aufgenommen von Frauen ohne Obdach
19:00
Amnesty International: Neuland mit Richard Pták | Projektion des Dokumentarfilms und Gesprächsrunde

Donnerstag / 02. 06. 2016

20:00
Agglomeration | Konzert fürs Pavillon